Feinstaubmessgerät mit Raspberry Pi basteln

By Februar 8, 2017Raspberry Pi

So etwas wollte ich schon immer aber die Preise, naja und das nur für so ein Gerät; unter € 130 gibts hier nichts. Das ist wahrscheinlich noch das Günstigste hier auf Amazon:

Das machen wir mal lieber selber mit dem Pi. Eine Anleitung dafür hab ich auch für den Code und das hochladen der Daten zur grafischen Darstellung gefunden. Hier nochmal der Link zur Anleitung. Vielen Dank an diesen Herrn, den sein Blog ist sowieso der Hammer 🙂

Benötigt wird:

wie immer ein Raspberry PI (eventuell Set) wenn

ein P2,5 / P10 Sensor (Nova pm sensor sds011)  € 23,- ich hab meinen von Aliexpress bestellt (ist noch nicht hier, weil das dauert), alternativ gibts den noch aus Frankreich der kostet aber fast das Doppelte.

 

Sobald ich mein Messgerät zusammengebaut habe kommt hier ein Update rein. Viel Glück und Spaß beim messen. Das wird sicherlich interessant.

Update März 2017: So mein Messgerät ist online. Als einziges zu beachten gibt es die Datei im Raspberry für Cron vorher “Executable” zu machen. Hoffentlich hab ich bald Zeit ein Video mit einer Step by Step Anleitung zu posten. Ich verwende derzeit wie in der Anleitung beschrieben den Sparkfun Stream und wandle dann die Daten mit Hilfe von Google Charts in die Grafik um.

Martin

About Martin